Timelapse

Timelapse, zu deutsch Zeitraffer, ist ein Zusammenschnitt von mehren hunderten Bildern, die in einer sehr kurzen Zeit abgespielt werden und dann zu einem Video zusammengefügt werden. Es wird eine Intervallaufnahme gestartet d.h.,  das über verschiedene Auslöser eingestellt wird, das z.B. alle 15 Sekunden ein Bild aufgenommen wird. Das kann dan endlos lang fortgesezt werden bis entweder Speicher oder Akku erschöpft sind.  Diese Aufnahmen können entweder statisch sein oder bewegt. Bewegt heißt, das die Kamera in ihrem Aufnahmeablauf minimal in eine Richtung bewegt wird um so eine Bewegung im Zeitraffer zu erhalten und nicht die ganze Zeit den selben Bildausschnitt hat.

Man kann im Prinzip von allem ein Zeitraffer erstellen. Sei es von Wolken, Sternen, Autos auf Straßen oder Menschenmassen die sich durch die Stadt bewegen.